Wissenschaftlicher Softwareingenieur

vom 30.05.2018

. Für die Weiterentwicklung unserer HTML5-basierten Assessmentsoftware zur Unterstützung unterschiedlicher Auslieferungsarchitekturen sucht das TBA-Zentrum zum nächstmöglichen Zeitpunkt


eine/n wissenschaftliche/n Software-Ingenieur/in


(Vollzeit, befristet bis 31.12.2019, Vergütung nach EG 13 TV-H*)


für den Dienstort Frankfurt am Main.



Ihre Aufgaben:



  • Erforschung und Erstellung eines Designs und Datenmodells für die Integration von Assessmentkomponenten in eine Auslieferungsarchitektur

  • Design-Based Research zur Integration von Assessmentkomponenten in existierenden Auslieferungen am Beispiel bestehender Assessmentsoftware sowie nationaler und internationaler Projekte

  • Eigenverantwortliche Prototyperstellung, Planung und Implementierung (inkl. Dokumentation) eines modernen Auslieferungssystems für HTML5-basierte Assessmentkomponenten in heterogenen Infrastrukturen

  • Identifikation von Weiterentwicklungsbedarfen geltender Lerntechnologiestandards (z. B. LTI, QTI, SCORM, xAPI) im Hinblick auf die Integration von Assessmentkomponenten und die zugrundeliegenden Datenmodelle

  • Wissenschaftliches Publizieren über die beschriebenen Tätigkeiten ist erwünscht und wird unterstützt


Voraussetzungen sind:



  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Informatik (Master, Diplom) oder einem angrenzenden Fachgebiet

  • Fundierte technische Kenntnisse und einschlägige Erfahrungen (mind. 2 Jahre) in den nachfolgend genannten technischen Bereichen:


    • Web-Standards (HTML, HTTP, JavaScript, CSS),

    • Datenmodelle (mind. JSON, wünschenswert JSON-Schema, XML-Schema)

    • Fortgeschrittene Web-Interoperabilitätsstandards (z. B. OAuth, CORS)

    • Softwareentwicklung für mobile Geräte (vorzugsweise plattformunabhängig)

    • Eine Programmiersprache für Datenmanipulationen (bspw. R, Python, Java, C#)


  • Wünschenswert sind Kenntnisse in den genannten Lerntechnologiestandards sowie in relevanten JavaScript-Bibliotheken (z. B. reactJS)

  • Analytische Fähigkeiten, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise sowie Engagement, hohe Motivation und Belastbarkeit

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Fähigkeit zu interdisziplinärer und internationaler Zusammenarbeit, Teamkommunikation und Reisebereitschaft


* Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen


Bewerberinformationen:

Bewerben

Oder

Tweet die Stelle Teile die Stelle

DIPF

javascript
Unternehmensprofil:

zum Profil

Ort:

Frankfurt am Main

Webeiten:

zur Stellenausschreibung

Art:

Vollzeit


Bewerberinformationen:

Bewerben