IT-Entwickler (m/w/d) mit Spezialisierung auf Rechnungswesen

vom 10.07.2020

Als Bundesunter­nehmen unter­stützt die GIZ die Bundes­regierung dabei, ihre Ziele in der inter­natio­nalen Zusam­men­arbeit für nach­haltige Entwicklung zu erreichen.


Für unseren Standort Eschborn suchen wir einen


IT-ENTWICKLER (M/W/D) MIT SPEZIALISIERUNG AUF RECHNUNGSWESEN


JOB-ID: P1533V3564


Startdatum: 01.07.2020
Art der Anstellung:  Voll- oder Teilzeit


Tätigkeitsbereich


Der Bereich Digitale Transformation und IT Solutions (DIGITS) unterstützt die Bereiche und Stabs­stellen der GIZ dabei, ihre Abläufe und die zentralen organisationsübergreifenden Geschäfts­pro­zesse durch den Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien effektiv und effizient zu gestalten. Die Gruppe „IT Solutions Finanzen" verantwortet die IT-Systeme zur Unter­stützung der Finanzprozesse in der GIZ. Hierfür setzt die GIZ die SAP-Standardmodule FI, CO, PSM sowie Eigenentwicklungen im SAP- und Non-SAP Bereich ein. Als IT-Entwickler*in sind Sie schwer­punktmäßig für die Betreuung sowie die konzeptionelle und technische Weiterentwicklung der o.g. SAP-Anwendungen der GIZ verantwortlich. In enger Abstimmung mit dem Fachbereich dokumen­tieren und priorisieren Sie Anforderungen, erarbeiten gemeinsam Lösungen und gestalten entsprechend die IT-Anwendungen und die Schnittstellen zu anderen Systemen.


Ihre Aufgaben:



  • Konzeptionelle und technische Weiterentwicklung der Finanzanwendungen der GIZ sowie Pflege des Customizing in enger Zusammenarbeit mit dem Fachbereich

  • Mitarbeit in und Leitung von Projekten sowie Planung, Durchführung und Koordination der Einführung von IT-Lösungen sowie die Steuerung und Betreuung von externen Mitarbeiter*innen

  • Betreuung und Weiterentwicklung von Schnittstellen zum SAP-System

  • Ansprechpartner*in der Fachseite beim Aufnehmen von Anforderungen

  • Konzeption und Entwicklung von Erweiterungen im SAP-Standard sowie Erstellung bzw. Erweiterung von kundenspezifischen Dialoganwendungen im SAP-System

  • Entwicklung und Pflege von ABAP-Reports, Dictionary-Objekten und des Berechtigungswesens

  • Mitarbeit im anstehenden Transformationsprojekt S/4HANA Einführung

  • Sicherstellung des täglichen Betriebs der laufenden Anwendungen und Anwenderbetreuung und Unterstützung im Second-Level-Support


Ihr Profil:



  • Abgeschlossenes Studium der Informatik / Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Fähigkeiten und Erfahrungen

  • Erfahrung in der Leitung von Projekten und in der Konzeption und Entwicklung von IT-Lösungen

  • Gute Kenntnisse in den Anwendungen und im Customizing der SAP-Module FI, CO sowie der Logistik- Rechnungsprüfung

  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung von ABAP, idealerweise auch von Web DynPro für ABAP (WD4A) oder ABAP-Objects

  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit mit Dienstleistungs­orientierung und einer eigenverantwortlichen Arbeitsweise

  • Erfahrungen mit S/4 HANA sind wünschenswert

  • Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.07.2020. Weitere Informationen finden Sie hier: https://jobs.giz.de/


Bewerberinformationen:

Bewerben

Oder

Tweet die Stelle Teile die Stelle

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Ort:

Eschborn

Webeiten:

zur Stellenausschreibung

Art:

Vollzeit


Bewerberinformationen:

Bewerben